Ausbildung - Papiertechnologe (m/w) für 2017

Papiertechnologe (m/w)

Sie sind kundenorientiert, packen gerne mit an und fühlen sich genauso wohl im Umgang mit dem Computer? Dann ist die Ausbildung zum/zur Papiertechnologe/in genau das Richtige für Sie!


Sie bieten uns:

Guter Hauptschulabschluss / Mittlere Reife mit einem guten Abschluss in den mathematisch-naturwissenschaftlichen und technischen Fächern sind die optimale Voraussetzung für eine erfolgreiche Ausbildung. Angehende Auszubildende sollten den Umgang mit Computern als Arbeitsmittel beherrschen. Eigenverantwortung, Einsatzbereitschaft, Mobilität und eine hohe Selbstständigkeit erwarten wir sowohl während der Ausbildung als auch danach. Wenn Sie zusätzlich über Durchhaltevermögen, Engagement, Team- und Kommunikationsfähigkeit verfügen sind wir der perfekte Ausbildungspartner für Sie.


Ausbildungsziel:

  • staatlich anerkannter Abschluss Papiertechnologe/in
  • staatlich geprüfter Berufskollegiat
  • Fachhochschulreife

Es findet zusätzlicher Unterricht in den Fächern Mathematik und Englisch statt.


Informationen zur Ausbildung:

In der 3-jährigen Ausbildung bekommen Sie Fachwissen rund um den Bereich Papier vermittelt. Sie lernen zudem wichtige Grundlagen im Bereich der Anlagentechnik und Maschinenführung und können somit nach der Ausbildung an modernsten Produktionsanlagen Papier, Karton, Pappe und Zellstoff herstellen. Vor allem Chemie, Physik, Werken/Technik sowie Mathematik zählen bei der Ausbildung zum Papiertechnologen zu den wichtigsten Unterrichtsfächern.

Papiertechnologen/innen

  • produzieren Papier, Karton und Pappe sowie Zellstoff,

  • planen Produktionsabläufe unter Beachtung des Verwendungszwecks und des Produktionsprozesses selbstständig und im
    Team,

  • wählen produktspezifische Materialien und Fertigungswege aus,

  • bedienen Produktionsanlagen zur Herstellung von Papier, Karton und Pappe sowie Zellstoff,

  • kontrollieren und optimieren den Fertigungsprozess entsprechend den Qualitätsstandards und den Vorgaben auch unter Einsatz von steuerungstechnischen Elementen,

  • führen im Rahmen der Qualitätssicherung und der Instandhaltung Mess- und Prüftätigkeiten durch,

  • übernehmen, transferieren und konvertieren Daten und wenden Hard- und Software arbeitsplatzbezogen an,

  • führen instandhaltende Arbeiten im laufenden Produktionsprozess und bei Stillstand aus,

  • arbeiten kundenorientiert und beachten ökonomische und ökologische Aspekte.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich noch heute bei uns! Eine bessere Welt beginnt mit Ihnen unter www.abb.de/ausbildung. Unsere zentrale Bewerbungsstelle befindet sich, unabhängig vom Standort, für den Sie sich bewerben, in Heidelberg. Ihre Bewerbung wird zentral von dort aus an den jeweiligen Standort weitergeleitet.

Bitte bewerben Sie sich bevorzugt über unser Online-Formular.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


drucken
Stellenangebot weiterleiten