Bachelor of Engineering - Maschinenbau Fachrichtung Verfahrenstechnik (m/w) für 2018

Maschinenbau-Ingenieure/innen sind heutzutage nicht mehr ausschließlich Entwickler, Konstrukteure oder Fertigungstechniker. Vielmehr müssen sie in der Lage sein, sich den ändernden und erweiterten Tätigkeitsgebieten zu stellen. Dazu sind weitreichende planerische und betriebswirtschaftliche sowie informationstechnische Kenntnisse erforderlich. Hierzu wird eine umfassende Kenntnis aller Bereiche des Auftragsdurchlaufs erwartet. So muss der Konstrukteur mehr als früher die Fertigungstechnik des Produktes und der Produktionsplaner die Kostenstrukturen von Subunternehmer berücksichtigen usw. Auch der Kundenkontakt spielt eine große Rolle.


Sie bieten uns:

Die allgemeine, fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife mit guten Abschlüssen in den mathematisch-naturwissenschaftlichen und technischen Fächer sowie in Englisch und Deutsch. Angehende Studierende sollten den Umgang mit Computern als Arbeitsmittel beherrschen. Eigenverantwortung, Einsatzbereitschaft, Mobilität und eine hohe Selbstständigkeit erwarten wir sowohl während des Studiums als auch danach. Wenn Sie zusätzlich über Durchhaltevermögen, Engagement, Team- und Kommunikationsfähigkeit verfügen sind wir der perfekte Ausbildungspartner für Sie.


Beginn und Dauer des Studiums:

Am 1. Juli starten Sie mit einem dreimonatigen Vorpraktikum, in dem Ihnen notwendige Fähigkeiten und Fertigkeiten für das erfolgreiche Absolvieren Ihres Studiums vermittelt werden. Das Studium an der Dualen Hochschule beginnt jeweils am 1. Oktober und dauert drei Jahre. Der erfolgreiche Studienabschluss ist mit 210 ECTS-Punkten akkreditiert. Die theoretische Ausbildung erfolgt an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim (www.dhbw-mannheim.de), die praktische Ausbildung bei Pucaro am Standort Roigheim.




drucken
Stellenangebot weiterleiten