Fachkraft für Gesundheit, Sicherheit & Umwelt (m/w/d)

Wir suchen Sie als erfahrenen Health, Safety & Environment Specialist (m/w/d) für unseren Standort in Roigheim. Der erfolgreiche Kandidat soll mit guten Kenntnissen in der Arbeitssicherheit einer Fertigungsumgebung sowie kompetent und erfahren in anderen Risikobereichen wie Arbeiten in der Höhe, Maschinensicherheit, usw. sein.
In unserer Strategie, in Zukunft einen klimaneutralen Standort zu schaffen, beschäftigen Sie sich mit Nachhaltigkeits- und Umweltthemen. Sie werden in der Lage sein, maßgebliche technische und rechtliche HSE-Beratung (Health & Safety, Environment and Sustainability) im Bereich Insulation & Components zu leisten. Klingt das nach einer interessanten Herausforderung? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Ihr Verantwortungsbereich

- Sie begleiten eine führende HSE-Funktion (Health & Safety, Environment and Sustainability) in der täglichen Praxis
- Einbindung interner und externer Stakeholder und Zusammenarbeit mit anderen Funktionen, um das Bewusstsein und das Engagement für die Ziele und Fortschritte von HSE zu schärfen, einschließlich der entsprechenden Berichterstattung über unsere Key Performance Indices (KPI)
- Aufrechterhaltung des Arbeitsschutz- und Umweltschutzmanagementsystems und Durchführung interner Audits
- Identifizierung von Möglichkeiten zur Verbesserung von Sicherheit und Umwelt in unseren Abteilungen
- Durchführung spezifischer HSE-Projekte
- Implementierung von HSE-Schulungen auf allen Ebenen
- Durchführung von Werksstandort- und aufgabenbasierte Risikobewertungen
- Untersuchung von HSE-Vorfällen, Sammeln von Feedback und Kommunizieren von Lessons Learned und Best Practices
- Aufrechterhaltung und Aktualisierung des Notfallmanagements. Organisation operativer Übungen für Notfälle
- Im Rahmen von Umweltmanagementsystemen wird eine monatliche und jährliche rechtliche und globale Berichterstattung über die Kontrolle von Chemikalien und anderen Umweltleistungen durchgeführt.
- Entwicklung einer nachhaltige Sicherheitskultur
- Unterstützung bei der sicherheitstechnischen Auslegung neuer Maschinen und Maschinenabnahme nach Neuinstallation oder Modifikation



Ihr Hintergrund

- Abgeschlossenes produktionstechnisches Studium oder abgeschlossene Ausbildung zum Sicherheitsfachkraft kombiniert mit erweiterter Praxiserfahrung
- Spezialisierung in Gesundheit, Sicherheit und Umwelt
- Mindestens 2 Jahre HSE-Erfahrung, vorzugsweise in einem multinationalen Unternehmen
- Erfahrung in der Durchführung von Audits
- Expertise im Aufbau von HSE-Managementsystemen sowie deren Implementierung
- Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Fähigkeit, mit unterschiedlichen Zielgruppen zu kommunizieren


Mehr über uns

Über Hitachi Energy Ltd.
Hitachi Energy ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen, das eine nachhaltige Energiezukunft für alle entwickelt. Wir beliefern Kunden in den Bereichen Energieversorgung, Industrie und Infrastruktur mit innovativen Lösungen und Dienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Gemeinsam mit Kunden und Partnern sind wir Wegbereiter für Technologien und ermöglichen die digitale Transformation, die erforderlich ist, um die Energiewende hin zu einer klimaneutralen Zukunft voranzutreiben. Wir entwickeln das Energiesystem der Welt weiter, um es nachhaltiger, flexibler und sicherer zu machen und gleichzeitig soziale, ökologische und wirtschaftliche Werte in Einklang zu bringen. Hitachi Energy verfügt über eine nachgewiesene Erfolgsbilanz und eine beispiellose installierte Basis in mehr als 140 Ländern. Mit Hauptsitz in der Schweiz beschäftigen wir etwa 38.000 Mitarbeitende in 90 Ländern und erwirtschaften ein Geschäftsvolumen von etwa 10 Milliarden USD.


drucken
Stellenangebot weiterleiten